mehr über den LWL
Schriftgröße

DVD: Aufbau West

DVD: Aufbau West
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 7 - 10 Tage

  • dDVD-004-500144
Neubeginn zwischen Vertreibung und Wirtschaftswunder Didaktische DVD mit einem Begleitheft,... mehr
Produktinformationen "DVD: Aufbau West"

Neubeginn zwischen Vertreibung und Wirtschaftswunder

Didaktische DVD mit einem Begleitheft, 2006 (dDVD 004)
Videoteil mit einer Filmcollage und historischem Filmmaterial
zusammen 99 Min. plus umfangreicher ROM-Teil

PDF-Version des Begleithefts

Über 10 Millionen Flüchtlinge und Vertriebene kamen zwischen 1945 und 1961 nach Westdeutschland. Sie wurden erst in ländlich geprägte Bundesländer geleitet, um die Situation in den stark zerstörten Ballungsgebieten nicht zu verschärfen. Ab 1948 entwickelte sich Nordrhein-Westfalen (NRW) zu dem Bundesland mit der größten Flüchtlingszuwanderung in Westdeutschland. Hier befanden sich die Schlüsselindustrien für den Wiederaufbau, in denen Arbeitskräfte dringend benötigt wurden. 1960 stammte jeder fünfte Einwohner des Bundeslandes aus dem Osten.

Diese DVD erzählt, wie die Menschen aus Ost und West in NRW nach dem Krieg gemeinsam den Neuanfang bewältigten und in Betrieben und Siedlungen zueinander fanden. In den kriegszerstörten Städten hatten die Einheimischen durch Luftangriffe ebenso wie die Vertriebenen fast alles verloren und mussten improvisieren, um das tägliche Überleben zu organisieren. Stellvertretend für die Millionen Flüchtlinge und Vertriebenen berichten vier Menschen ihre Geschichte und lassen so nüchterne Zahlen und Fakten lebendig werden.
Die DVD enthält einen Videoteil mit einer Filmcollage und drei Filmdokumenten. Der DVD-ROM-Teil bietet in sechs Kapiteln Zugriff auf Sachtexte, Filmclips, Zeit-zeugeninterviews und historische Dokumente wie Karten, Flüchtlingsausweise und Fotos. Die DVD schlägt den historischen Bogen von Flucht und Vertreibung über Ankommen und Neuanfang bis zur Integration der Zuwanderer in ihrer neuen Heimat. Diese Integration schuf eine neue, gemeinsame Identität, in die auch Traditionen der Flüchtlinge und Vertriebenen eingeflossen sind.

Die DVD regt zu Fragen an, die für die heutige Diskussion um Migration und Integration bedeutsam sind. Das Medium ist so strukturiert, dass es in der Schule genutzt werden kann, um diese Themen zu erarbeiten, bzw. von den Schülern erarbeiten zu lassen. Ein Quiz ermöglicht, auf spielerische Weise das erworbene Wissen Revue passieren zu lassen.

Auszeichnung

Die DVD "Aufbau West. Neubeginn zwischen Vertreibung und Wirtschaftswunder" erhielt am 22. März in Wien die Comenius EduMedia Medaille. Die Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI) verleiht ihre Auszeichnungen "für die Entwicklung von hervorragenden didaktischen Multimedia-Produkten und eurokulturellen Bildungsmedien". Insgesamt wurden im Curhaus zu Sankt Stephan 169 Bildungsmedien aus ganz Europa ausgezeichnet. 45 europäische Projekte erhielten die begehrten Medaille oder Sonderauszeichnungen. "Die DVD stellt für den Geschichtsunterricht in der Mittel-und Oberstufe erstmals interaktives Unterrichtsmaterial zum Thema Integration und Neuanfang der Flüchtlinge und Vertriebenen in Westdeutschland zur Verfügung", so Laudator Dirk Rellecke von der Medienagentur Paderborn.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DVD: Aufbau West"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

DVD: HEIMATKINO DVD: HEIMATKINO
14,90 € *
1945 1945
2,00 € *
DVD: Die Ems DVD: Die Ems
5,00 € *
Zuletzt angesehen